Quadratmeterpreis für Massivholz berechnen

m³-Preis in m²-Preis umrechnen

Tragen Sie hier den gewünschten m³-Preis und die benötigte Rohdicke ein. Klicken Sie auf "berechnen". So erhalten Sie den m²-Preis für Ihr Massivholz.
Beispiel: Eine Holzart die 2000 € pro m³ kostet, hat für eine Rohdicke (Dicke des Bretts / der Bohle) von 32mm einen m²-Preis von 64 €.

m³-Preis:

Rohdicke: mm

Ergebnis: 0 € pro m²

Verwenden Sie m²-Preise in Ihrer Kalkulation

Ich empfehle das, weil Sie damit die gleiche Preisbasis für alle Materialien haben. Plattenwerkstoffe werden auch nach m² berechnet. Deshalb ist es nur logisch, auch für Massivholz den m³-Preis auf den m²-Preis umzurechnen. Der Quadratmeterpreis ist dann leicht anzuwenden. Auch der Verschnittzuschlag ist leichter handhabbar. Sie errechnen den Preis für die Rohdicke der Bohle / des Bretts und den verwenden Sie in der Kalkulation. Wie dick das fertige Werkstück ist, hat keinen Einfluss auf den Verschnittzuschlag. Als Beispiel: Sie verwenden Bretter mit 32mm dicke. Ob Sie daraus Türfriese mit 23 oder 25mm hobeln ist für den Preis und den Verschnitt unerheblich. Was zählt ist, dass Sie ein Brett mit 32mm dicke benötigen.

Nutzen Sie auch unsere anderen Online Rechner

Gewicht eines Bauteils berechnen
Absetz- und Bestoßwinkel für Trichterschnitte berechnen
Umrechnung von Zeitangaben
Übersicht über alle verfügbaren Online Rechner