Zins und Zinseszins berechen

Zins und Zinseszins berechnen

Berechnung von Zins und Zinseszins

Tragen Sie hier den gewünschten Betrag, den Zinssatz und die Laufzeit ein und klicken Sie auf "berechnen". So können Sie feststellen, wie durch die Inflationsrate Ihr Geld entwertet wird.

Betrag:
Zinssatz:
Laufzeit:

Ergebnis: Endbetrag nach Jahren Laufzeit: 0 EUR



Aber das Geld wird nicht nur entwertet, sondern kann durch den Zins- und Zinseszins auch mehr wert werden. Dieser Effekt beinhaltet exponentielles Wachstum, womit wir Menschen in der Regel recht schlecht klar kommen. Im Folgenden können Sie dazu zwei schöne und anschauliche Geschichten nachlesen:

  1. Die Geschichte vom Schachbrett, bei dem auf das erste Feld 1 Reiskorn, auf das zweite 2 Reiskörner, auf das dritte 4 Reiskörner, auf das vierte 8 Reiskörner gelegt werden sollen. Ein Schachbrett hat 64 Felder. Wie viele Reiskörner liegen am Ende der Reihe auf dem Schachbrett? Die Auflösung lesen Sie hier recht schön erzählt: http://www-hm.ma.tum.de/ws1213/lba1/erg/erg07.pdf
  2. Die Geschichte vom "Josephspfennig" erzählt, wie viel Geld man durch Zins- und Zinseszins heute erhält, wenn ein kluger Vorfahre zu Christi Geburt einen Cent zum Zinssatz von 4% angelegt hätte. Das Ergebnis wird sie überraschen. Sie können es ganz einfach mit dem obenstehenden Rechner überprüfen: https://www.ndac.de/geld-anlegen/richtig-sparen/der-zinseszins/

Also, ab zur Bank und einen Cent angelegt. Ihre Nachfahren werden Ihnen in 2000 Jahren äußerst dankbar sein!